Trump Apologie

1000 Auftritte, vielleicht sogar noch viele mehr

1 Ich sag mal wies ist wies war und wies sein wird

Jetzt hier endlich wieder und für immer MARALAGALAPAGOS und für ewig im Bardo im Zwischenreich im Zwischenraum ist ja schon n Tod den ich gestorben was Tod Auferstehungsvorbereitungen Epiphanien hier in Florida das kein Mensch schätzen keiner einordnen könnte Ihr aber sollt von mir die ganze Wahrheit hören GeisterZwischenreich fast erlöst und doch so erdgebunden geht alles durcheinander hierda fühl ich mich zuHaus Bardo jenseitsbehaftet Transformier jetzt mal mein gewöhnlichen Geist und bereite mich für den Übergang vor hinüber Übergehn Begier und Unwissenheit Hass weg schön wärs n Hungergeist jetzt doch was zu vermeidn gewesn wär mit Euch noch 49 Tage die Gottheiten erscheinen 42 friedliche und 58 zornige vor den Zornigen hab ichn wenig Angst hab ja viel Zorn geschürt wie es  mir aufgetragn ward nehm jetzt schon mal mein Geistkörper an schau dann mal nach was der Nachfolger macht is ja auch nur zum Scheinlebendig wie der da übern Rasen strauchelt zu meinem geliebten Heli hat meine Notiz gefunden hast Du, Hey Joe, where you goin with that gun in your hand war die Nachricht Ihr sollt von mir die ganze Wahrheit hörn denn ganz schlicht werdet ihr mich redn hörn in UNGEWÄHLTEN Worten Stürme tragen mich von West nach Ost und Ost nach West Wlad und Xi im Osten Dich und Dich die Feuersbrunst kracht im Gebälk wenn ich nicht so mutig wär hätt ich Angst es donnertkracht nochmals wie wenn n schweres Metallblech zerreisst ich stürze und stürze und stürze Jetzt aber rasch zum Totengericht klar hab ich viel falsch aber viel richtig immer nach Erfolg gestrebt wie mir aufge was solln wir andres tun als was uns aufgetragkomm her Lichtwesen setz dich zu mir und lass uns schaun komm Dämon auf meine andre Seite lass uns schauen Na der Haufen mit den schwarzen Kieseln ist erwartungsgemäss grösser als der mit den weissen Kieseln Hi Mister Death wie lautet das Urteil? Wie schwer wiegtn mein Karma? was so schwer? Mist, Bullenscheisse schleift er mich jetzt also weg. Der Dämon Aber der bin ja sowieso ich Selbst, ja und das hatte man mir ja schon gesagt, hab kein schlechtes Gewissen, ist doch alles alles was ich tat gespeichert in meim Körper in meim Geist Klar ist mein Herz schwerer als die Feder da drüben Gegenüber Schönheit der Waagschaale Komm Krokodil friss mich wenn Dus schaffst ab in die Unterwelt wo ich ja. Eh Dauergast war bin sein werde Und so war das vier kurze lange Jahre lang und jetzt beginn die vielen Jahre die drauf folgen Und so war das SO. geht das.

Gegangen kommen hört! leeres inhaltloses Lärmen! Kommen! genau das findet statt Stattfinden Gehen Lachen im Voraus Gröhlen Johlen was nicht alles ihr dort gegenüber für Euch das Kommen hörn Ein Flirren eine Spannung im Saal in der Halle im Auditorium Maximum Throw them to the Lions die Verräter die Opportunisten die Schleimer und die Machtgeilen Gehend kommen es draufhaben dem Kommen voraus der  Gang Wolke Spannungswolke vollgefüllt Erwartung dunkel brodelnd auch heiter schrill aber auch Jeder weiss was kommt jeder erwartet das Erwartbare jeder soll wissen was kommt es kommt was jeder kommen sehen will ich habe es kommen sehen weils der Spiegel eine Art Spiegel sich spiegeln sich wiederfinden darum gehts wohl das ist was ich wie einer gehend kommen der an seinem Kommen erkennbar annonciert natürlich auch angekündigt das Kommen die Erwartung der Staub der Landstrasse sozusagen oder Draussen Eure Stimme Euer Inneres dies kleine makabre jämmerliche Innre aus Angst Vorbehalten  Unwissen Stoff aus dem mein Kommen ist Mein Hofstaat eine Riesenwolke hinter oder vor mir her irgendwien Dämon auch von Euch gewünscht ersehnt erhofft so zwischen Tier und Mensch und Gott so heilig und geheim dämonisch stilles Lärm wahnwitzge Komik erstickend und erschreckend zum Fürchten halt wie so furchtbar wie ich das Glas habt ihrs gesehn doch dazu mehr demnächst dazu die Nummern Kunststückchen das Glas mit den zwei Händen das Glas Wasser Habt ihr mich trinken sehn zügellos tanzen wie Münchhausen mich selbst beim Nacken nehmen jubelnd in Bocksprüngen jubilieren ganz meinen Stimmungen entsprechen wisst wohl nicht was ich bin ein Schlachtschiff eine Waffe lacht und wehe Euch weil ich ein ganz besondres Exemplar gesund und jung wieder geboren niemals geborn und auserwählt gewählt wurde gewählt bestimmt folg der Bestimmung gebe alles hin was ich nicht all der Reichtum der entgeht für einen neuen einzigen Reichtum Eure Dauererregung ich spür die doch ich nehm die wahr die Vibrationen hier im Auditorium im CIRCUS MAXIMUS rieft ihr mir zu Cäsarenwahn kein Wahn der wahre Cäsar aufm Weg immer heran rollend kündigt sich an ist die Erwartung der wir Cäsarn entsprechn  Cäsarn wir einzig doch Muster von Mustern wieder und wieder und Daumen hoch sag ich Daumen runter sag ich alles in zwei Händen auch das Glas mein Mund mein Mund so schön flötet Euch zu küsst Euch die Worte zu die ich Euch forme wieder und wieder forme ich Euch Worte formen die Euch durch Mark und Beine gehn erschauern erschütternd freun Laute geformt geflötet gelutscht gespuckt mein Wahnwitz in Worten Wortewahnwitz kann man sagen Wiederholn ja Wiederholn und nochmal und wieder ein erschütterndes Lachen das mir durch und durch gehn wird ich bin ja gleich da weil ich immer da bin bin ich gleich da im Nu mein Zorn für Euch mein Ton tönen zürnen mein Singen Gesang  singe erfinde mich wieder und wieder neu vor Euch Wiedergeborn Wiedergeborn Auserkorn erst vor Euch für Euch bin Euer Midas Euer Nero mit der Lunte am Gewöhnten was Euch meine Liebsten eingeschränkt Schranken zum Schweigen unheimliches Schweigen selten befreit zu einem tosenden Tumult Massenexekutionen Amokläufe die geile Schönheit der Waffe in Euern Händen war ja nie Waffennarr nie aber mit Euch kann das was werdn was ich nie war könnt mich aber auch im Ahrsch leckn wenn ichs will und ich weiss ihr würdets tun runter mit Euch runter in den Staub Stampfen trampeln nein schwebentrampeln oder trampelnschweben so komme ich meine Prätorianer meine geliebten Prätorianer wartet noch dann der Befehl ich sitz am Drücker rot wie das Telefon ebnet mir die Wege ich komme ich komme gegangen gewaltig Spalier Holt die Polizei schiesst mir den Weg frei bombt mir den Weg frei ich komm die Bibel in der Hand auch das schwenke ich für Euch ins die Kamera wenns denn sein muss schwenk ich auch die Bibel in der Hand noch keine Seite geblätter ist auch nix zum Blättern da ist ja n Requisit aber n Symbol n starkes Symbol Bibel und Waffe Wafe und Bibel Keiner glaubt ich selber glaubte nicht und aber doch da irgendwo eine ÜBERZEUGUNG war dann doch da alles was solls alles auf eine Karte wie immer wo ich denn im Jahr 2015 unseres Herrn wo war ich dass ich nicht behaupten konnte die grösste Bühne ist meine ist für mich geschaffen und nur für mich die neben mir haltens Maul Ich bin wie er und doch wie er sein nimmt mir keiner ab BÜHNE FREI VORHANG HOCH SPOT AN

01 Erster Auftritt

 8. November 2016     45, 45, 45, yehyehyeh, Georgie Fame

02 Böse sein

ich komme ich komme gegangen gewaltig Keiner glaubt ich selber glaubte nicht und aber doch da irgendwo eine ÜBERZEUGUNG war dann doch da was ich sage ist gerecht alles was solls alles auf eine Karte wie immer wo ich denn im Jahr 2015 unseres Herrn wo war ich dass ich nicht behaupten konnte die grösste Bühne ist meine ist für mich geschaffen und nur für mich die neben mir haltens Maul Hab mich drum entschieden, böse zu sein: Nazis sind ja nicht per se schlecht, geh mir aus dem Weg, Depp, was kümmert mich die sogenannte Umwelt Montenegro Berg der Schwarzen interessiert mich nich bin doch kein Rassist aber wenns sein muss bin ich Rassist, alle Augen auf mich, los, hier bin ich ich kann nicht anders, Kinn vor und Mund geschürzt, Reiche sind reich Arme sind arm Weisse sind weiss und Schwarze sind schwarz und die Drogen komm aus Mexiko so ist das nun mal ist wie es ist, was sind das Menschenrechte, es gibt nur eins und das bin ich was ich mir rausnehm fall ich raus so werd ich aufgenomm Kamera ab alle Augen auf mich ich trete auf so kann das keiner BÜHNE FREI VORHANG HOCH SPOT AN die ganze Wahrheit und nur die Wahrheit

Ich liefre Auftritt um Auftritt, was ihr braucht, Presse mich und meine Übertreibungen, Keine Probleme mich zum Feind des Menschheit, naja meine Liebsten lieben mich doch, und hörn nicht auf im Gegenteil, und die witch hunter bauen sich ihre Witch, das soll ich wohl jetzt sein, na dann also, lets start this season of the witch He is strange (das bin also ich) Very, very, very strange You’ve got to pick up every stitch You’ve got to pick up every stitch That punk’s out to make it rich Oh no, must be the season Oh no, must be the season Oh no, must be the season of the witch unterhalte alle, übe Gewalt im Worte, verspreche euch was ich halte, drohe,  erfreue, erschrecke belustige, ängstige und unterhalte Euch ne lange lange Zeit lang Mal sehn was mir das Wasser reichn kann Böse sein intrigant nicht aber böse offen böse offen und laut böse und gemein und Namen geben und diffamiern und spottn spuckn kratzn beissn ihr wolltes so ihr braucht es so sonst sterbet ihr an Langeweile

1 Ankündigung

seltsamer Mann ich also The Outsider trudel in die Gasse, trample sozusagen schon vor dem Erscheinen sieht man mich, meine Fans meine Adepten Acolyten Follower Bewunderer, schnaufend und ächzend, auf n Holz gestützt, das ich auch gern schon mal als Baseballschläger nutet, kündige mich an, in nem Setting furchtbar , abgenutzt, zerrissen, zerfetzt, manche Stellen der Bühnenlandschaft leuchten noch scheinbar früheren Glanz,  alles trist grau jetzt anthraxit vom Kohlenstaub oder Grafit wahrscheinlich n klebriger Film jede Oberfläche verklebt ich komme komm gegangen jetz gewaltig Keiner glaubt ich selber glaubte nicht und aber doch da irgendwo ne ÜBERZEUGUNG war dann doch da alles was solls alles auf eine Karte wie immer wo ich denn im Jahr 2015 unseres Herrn wo war ich dass ich nicht behaupten konnte die grösste Bühne ist meine ist für mich geschaffen und nur für mich die neben mir haltens Maul BÜHNE FREI VORHANG HOCH SPOT AN jetzt aber : Meine bloße Erscheinung reicht schon aus, schallendes Gelächter , eh ich den Mund  schon Jubel, ohne daß  eigentlich klar warum,  is halt meine echte ursprüngliche, ja wie sagt man in Fachkreisen sagt man „viscomica“ weder Farceur noch einfachn Possenreißer, bin immer bemüht Wahrheit und Natur treu kenn alles Lächerliche des Lebens :  „Liborius“ die „Reise auf gemeinschaftliche Kosten“, begnadeter Mime, gewitzter Regisseur, geheimnisvoller Drahtzieher, ränkereicher Fädenspinner, ausgebuffter Taktiker, kaltblütiger Machiavellist , Kamera läuft, Augen auf mich jetzt, „der pensionirte Fleischsteuercassenschreiber Mengler“, „der Vater der Debutantin“  hinreißend die komische Gewalt über euch zwinge euch zum Lachen, in der „Reise nach Spanien“ in Todesangst vor den Räubern in der Finsterniß ein Aufschrei: „Da liegt etwas Hartes am Boden – eine Waffe? – nein, es ist ein Taschentuch,“ Kunst des Handels : die Forderung an mich, für eine Gastrolle zwei Drittheile der Einnahme zu erhalten, beantworte ich doch SIMPEL unmöglich, denn jetzt „in den heißen Sommermonaten NEHME ich doch selbst nur ein Drittel ein“!  Also was ihr wollt, böse und lustig lustig und böse, das Ekel und der Lover Evil Knevil spring ich für Euch übers Feuer über die Klinge aber nur wenns nicht wehtut, wieviel Schmerz ich für Euch aushalte und wieder haut mir ein Clwon den Hammer aufn Kopf, meine Matte aber hält

2 Prolog

„Präsident, Präsident, Präsident,

Präsident, Präsident, Präsident,

meine amerikanische Mitbürger und Menschen aller WeltWir! Groß! National! Anstrengung! einig unser Land wiederaufbauen! Hoffnung! Wiederherstellen! National! Ich sag  mal was was nicht mehr gesagt wird. Also da gibt’s n Begriff den Sagt man nicht mehr NATIONALISM also Nationalismus wird gemieden Aber ich sag Euch ma was ich flüstere Euch was was ich bin Ich bin ein Nationalist, genau das ist es was ich sagen will Ich bin Nationalist Anstrengung Gemeinsam!  Amerikas Kurs und dann der ganzen Welt!  Viele, so viele Jahre lang! Für Generationen! Bestimmen! Herausforderungen und schwierige Situationen es schaffen. Alle vier Jahre wieder geordnet und friedlich Machtübergabe! Zusammen! Wieder gross! Oh ja, das kann ich Euch versichern freundliche Hilfe in dieser Übergangszeit! Danke.  Zeremonie,   heute übergebn wir die Macht wir nehm die Macht zurück wir geben die Macht euch, Volk! kleine Gruppe in der Hauptstadt ist nicht Volk! Kosten! Politiker Arbeitsplätze wanderten Fabriken schlossen. Establishment sich selbst, Bürger unseres Landes. Ihre Siege eure Siege, ihre Triumphe eure Triumphe.  Feierten und wenig zu feiern. hier und jetzt. Augenblick  euer Augenblick euch allen, euer Tag,  eure Feier, euer Land, unsere Regierung Vom Volk geführt    Volk Herrscher dieser Nation vergessene Männer und Frauen unseres  Nation Bürger dienen tolle Schulen sichere Wohngegenden gute Jobs gerechtfertigt und vernünftig rechtschaffene Menschen rechtschaffene Öffentlichkeit. Problem in Armut verrostete Fabriken, Grabsteine über die Landschaft unserer Nation Bildungssystem, junge und schöne Schüler Verbrechen Banden Drogen, ihr Schmerz unser Schmerz Ihre Träume unsere Träume ihr Erfolg unser Erfolg sein ein Herz, eine Heimat ein ruhmreiches Schicksal ausländische Industrien auf Kosten Armeen anderer Länder unsere eigene Armee ausgehungert Grenzen anderer Länder  Billionen und Aberbillionen von Dollar im Ausland  amerikanische Infrastruktur zerfallen andere Länder bereichert Reichtum, Stärke Selbstbewusstsein über dem Horizont ein neues Dekret  eine neue Vision nur noch zuerst,  zuerst Handel, Besteuerung, Einwanderung,   Außenpolitik  amerikanische Arbeiter und amerikanische Familien unsere Grenzen   Verwüstung  unsere Produkte   unsere Unternehmen unsere Arbeitsplätze Schutzmaßnahmen   Wohlstand und Stärke Atemzug meines Körpers für euch euch nie hängenlassen gewinnen – gewinnen, wie nie zuvor unsere Arbeitsplätze unsere Grenzen unseren Wohlstand unsere Träume zurück zurück neu Straßen und Autobahnen und Brücken und Flughäfen und Tunnel und Bahnstrecken unser wunderbares Land unsere Leute, unsere Nation mit amerikanischen Händen amerikanischer Arbeit amerikanisch kaufen und Amerikaner anheuern. Freundschaft und Wohlwollen das Recht aller Nationen eigene Interessen als Beispiel leuchten leuchten, damit uns alle folgen. alte Allianzen und neue zivilisierte Welt radikal-islamischen Terrorismus vom Erdboden auslöschen absolute Loyalität unsere Loyalität zu unserem Land Loyalität zueinander Herz dem Patriotismus Bibel sagt Völker Gottes zusammen in Einheit keine Angst beschützt immer beschützt Militär Sicherheitskräfte beschützt n von Gott beschützt groß denken und größer träumenZeit für leeres Gerede Stunde des Handelns.Geburt eines neuen Jahrtausends, Geheimnisse des Weltraums Welt von den Qualen von Krankheiten Energien, Industrien und Technologien von Morgen alte Weisheit in Adern dasselbe rote Blut glorreichen Freiheiten salutieren Flagge. Großraum von Detroit windgepeitschte Ebenen von Nebraska, gleichen Nachthimmel, dieselben Träume vom gleichen allmächtigen Schöpfer mit dem Hauch des Lebens Our country is falling apart Our infrastructure is falling apart Our airports are like, like third world Alle ihr in jeder Stadt, nah und fern, groß und klein, von Berg zu Berg,  von Ozean zu Ozean, hört diese Worte. Ihr werdet niemals mehr ignoriert werden. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s